Presseberichterstattung
Recht am eigenen Bild

Das Persönlichkeitsrecht - Fachanwalt berät

Anwalt Presserecht Abmahnung

 

Das Persönlichkeitsrecht gewährt Menschen und in gewissem Umfang auch Unternehmen bestimmte Rechte, die deren Darstellung in der Öffentlichkeit betreffen. Das Persönlichkeitsrecht findet eine besondere Ausprägung im Recht am eigenen Bild , dem Recht am eigenen Wort sowie dem Schutz der Privat- und Intimsphäre in der Öffentlichkeit.

Persönlichkeitsrechtsverletzung in der Presse

Persönlichkeitsverletzungen sind ein relevantes Thema – gerade im Pressebereich, aber auch verstärkt im Internet. Hier kann man schnell – oft unter dem Deckmantel der Anonymität – andere Menschen an den Pranger stellen, ohne selbst seine Identität preiszugeben. Hat man im presserechtlichen Bereich, egal ob Print oder Online, noch einen offiziellen Verantwortlichen, so ist dieser bei Beleidigungen oder Verleumdungen im Netz oft nicht auf den ersten Blick erkennbar.

Wir helfen Ihnen

Wir helfen Ihnen, sich gegen rechtswidrige Inhalte in der Presse und den Medien zu wehren und Ihre vielfältigen Rechte (Link zu Gegendarstellung etc.) durchzusetzen. Natürlich beraten wir Sie auch präventiv, wenn Sie sich unsicher sind, ob bestimmte Äußerungen, (Bild-)Veröffentlichungen oder Berichterstattungen erlaubt sind.