Fotografie und Recht - Was darf ich fotografieren und was nicht?
Der urheberrechtliche Schutz von Datenbanken im Internet

Mit eigenen Digitalfotos im Internet Geld verdienen

Mit praktischen Tipps zu allen relevanten Rechtsfragen

von Rechtsanwalt Dr. Volker Herrmann und
Rechtsanwalt Michael Terhaag, LL.M.

Wir freuen uns, dass unser neues Buch rund um das Thema Digitalfotos im Netz jetzt auf dem Markt ist: in Zusammenarbeit mit dem Data Becker-Verlag haben Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Herrmann und Herr Rechtsanwalt Michael Terhaag  zusammen mit dem Kölner Fotografen Jörg Pumpa das Buch „Mit eigenen Digitalfotos im Internet Geld verdienen“ veröffentlicht.

Das Buch ist in der Reihe „Digital ProLine“ erschienen und stellt einen praxisorientierten Ratgeber  für alle dar, die sich mit dem Thema Digitalfotos beschäftigen.  Das Buch behandelt sowohl alle Fragen aus Sicht des Fotografen von der Motiv- und Agenturauswahl über die richtige Verkaufsstrategie als auch alle wichtigen Rechtsfragen rund um das Urheber- und Fotorecht.  Eine Besonderheit des Buchs ist dAutoren Volker Herrmann Michael Terhaag Jörg Pumpaie Kombination der Tricks und Kniffe des langjährigen erfolgreichen Fotografen und Fotodesigners Jörg Pumpa mit den rechtlichen Tipps aus anwaltlicher Sicht.

Rechtsanwalt Dr. Volker Herrmann (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) und Rechtsanwalt Michael Terhaag (Fachanwalt für IT-Recht und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz) haben darin alle wichtigen Rechtstipps für den Fotografen und alle, die mit Fotos im Internet Geld verdienen wollen, praxisnah zusammengefasst. Wie schon im ebenfalls bei Data Becker erschienenen „Onlinerecht – Ratgeber für Selbstständige“ von Terhaag/Herrmann  verzichten die Autoren auf juristisches Fachchinesisch und zeigen anhand konkreter Beispiele, was in der Welt der Fotografie aus rechtlicher Sicht zu beachten ist. "Mit eigenen Digitalfotos im Internet Geld verdienen" ist im Data Becker Verlag erschienen, der seit über 25 Jahren die Entwicklung der Computer-, Internet- und Medienwelt  mit vielen Fachbüchern und Fachzeitschriften begleitet. Es ist ab sofort im Buchhandel und über die bekannten Versandhäuser erhältlich.

Wir freuen uns über zahlreiche positive Rezensionen, hier eine kleine Auswahl:

Der Titelschutzanzeiger: "...wertvolle Tipps zu Verkaufsstrategien und Motivauswahl. Dazu erläutern die Autoren verständlich und ohne juristisches Fachchinesisch alle möglichen Rechtsfallen."

digitalkamera.de: "Neben rechtlicher Hilfestellung und einer Übersicht über die wichtigsten Bildagenturen bietet dieses Buch einen kompletten Workflow, von der Idee bis zum Verkauf."

Der Tagesspiegel: "Die Düsseldorfer Rechtsanwälte Michael Terhaag und Volker Herrmann haben mit dem Kölner Fotografen Jörg Pumpa einen praktischen juristischen Ratgeber zu diesem Thema veröffentlicht."

Potsdamer Neueste Nachrichten: "(...) wertvolle Tipps zu Verkaufsstrategien und Motivauswahl."

Hier eine kleine Auswahl der Themen:

  • Die richtigen Motive für Ihr Portfolio
  • Von der Bildidee bis zum Verkauf der Bilder
  • Rechtsfallen vermeiden
  • Fotos von Gebäuden und Markenprodukten
  • Aufnahmen in der Öffentlichkeit
  • Das Kunsturhebergesetz
  • Die wichtigsten Bildagenturen im Überblick
  • Rechtemanagement und Lizenzverträge
  • Royalty-Free oder Rights Managed
  • Lizenzverträge prüfen
  • Die richtige Strategie für den Verkauf der Bilder 
  • Wann braucht man eine Fotoerlaubnis?
  • Abmahnung und Einstweilige Verfügung
  • Schadensersatz und dessen Berechnung 
  • Die Risiken des Bildmarkts minimieren
  • Eigene Rechte sichern und durchsetzen
  • Schutz gegen Fotoklau
  • Das sind Ihre Bilder vor Gericht wert
  • Mit Modellen und Visagisten im Studio
    - Vorlagen und Muster für Fotografen
  • Model-Release
  • Property-Release
  • Bildnutzungsvereinbarung

Das vollständige Inhaltsverzeichnis können Sie hier abrufen.

Eine Leseprobe finden Sie hier.

Hier können Sie das Buch übrigens erwerben.