Der Entwurf eines neuen TMG – eine Radikalkur für das Web 2.0
Domainpfändung - Denic haftet als Drittschuldnerin auf Schadensersatz

Historische Domainentwicklung - ICANN entscheidet sich für die Öffnung von generischen Top Level Domains (gTLD)

Ein Beitrag von Rechtsanwalt Dr. Philip Lüghausen 

ICANN gibt neue TLDs frei


Seit heute ist es amtlich: die ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) - die für die Domainnamenverwaltung zuständige Organisation mit Sitz u.a. im Silicon Valley - gibt neue Top-Level-Domains frei.Nachdem IPv6 die Konnektierung einer wesentlich breiteren Masse an Clients ermöglichen wird, ermöglichen die neuen TLD die Adressierung neuer Websites.
Die aktuelle Entscheidung ermöglicht es Unternehmen, Gruppen und Organisationen, neue Top-Level-Domains mit generischen Namen, allen Sprachen und Schriftzeichen zu registrieren.
Die Verantwortlichen loben die Evolution sogar so hoch, dass "Die Art und Weise, wie wir künftig im Internet suchen, sich grundlegend verändern wird..."

"Eine Revolution im Internet


Die Entscheidung ist schon lange in der Diskussion. Nun endlich steht der Einführung der neuen generischen Top Level Domains (gTLD) nichts mehr im Wege. Auf einer Konferenz in Singapur am heutigen Montag den 20. Juni 2011 gab das Board die Entscheidung bekannt. Die positive Entwicklung im Entscheidungsfindungsprozess wurde außerdem von der ICANN als Beleg dafür angesehen, dass die Organisation in ihrer Struktur hervorragend funktioniere und ihre wichtige Stellung im Online-Biz ausfüllen kann. 

2012 geht's los


Ab dem Jahr 2013 können Städte, Organisationen und Unternehmen ihre eigenen gTLDs registrieren.
Eine erste Sunrise-Phase soll vom 12. Januar bis zum 12. April 2012 eingeläutet werden.Ab diesem Zeitpunkt werden Anträge auf registreirung der gTLDs angenommen und bis zum November 2012 ausgewertet und geprüft. Dabei werden wohl bevorzugt die Inhaber von Schutzrechten bei der Registrierung berücksichtigt. Eine Öffnung des Anmeldeverfahrens für Privatpersonen, die sich dann auch die TLD .schmitz registreiren lassen können, wird für das Frühjahr 2013 erwartet.

Sollten Sie selbst Interesse an einer eigenen gTLD für Ihr Unternehmen haben, sprechen Sie uns geren an. Wir übenehmen für Sie den gesamten Prozess der Anmeldung und Eintragung und führen die Korrespondenz mit der ICANN. Sprechen Sie uns einfach an.