Startseite
/
Rechtsanwälte
/
Christian Schwarz, LL.M.

Christian Schwarz, LL.M.

  • Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
  • Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Geboren 1984
Sprachen: Deutsch, Englisch

Terhaag & Partner Rechtsanwälte
Grabenstraße 5
40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 168 886 00
Telefax: 0211 / 168 886 01
E-Mail: schwarz@aufrecht.de

Rechtsanwalt Christian Schwarz ist schwerpunktmäßig im Medien- und Presserecht, im Äußerungs- und Persönlichkeitsrecht sowie im Urheber-, Wettbewerbs- und Markenrecht tätig. Hierbei berät er Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler auch in Fragen des Reputationsschutzes und unterstützt sie bei der Rechtsdurchsetzung. Ebenso ist er in der medienrechtlichen Prozessbegleitung tätig (z.B. Verdachtsberichterstattung).

Seit 2019 ist Rechtsanwalt Christian Schwarz Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.

Er verfügt über langjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse aus seiner journalistischen Tätigkeit bei verschiedenen Hörfunk-, Print- und Onlinemedien, auf welche er auch als Rechtsanwalt immer wieder praxisnah zurückgreifen kann. Rechtsanwalt Christian Schwarz veröffentlicht zudem Beiträge in Fachzeitschriften und in anderen Publikationen. Außerdem ist er Mitautor des Rechtshandbuchs "Influencer-Marketing", Nomos Verlag.

Rechtsanwalt Christian Schwarz studierte an der Universität Konstanz und der an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Bereits im Studium legte er seinen Schwerpunkt auf das Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht. Hierbei absolvierte er auch erfolgreich die Zusatzausbildung "Journalismus und Recht" am ITM Münster. Seit 2014 ist er als Rechtsanwalt zugelassen.

Er interessiert sich für zeitgenössische Kunst, Eishockey, Musik, Fotografie und liebt das Reisen - häufig nach Tschechien, Südeuropa oder in die USA.

Vita

  • Seit 2019 Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.
  • Seit 2019 Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.
  • 2017-2018, berufsbegleitender Masterstudiengang „Gewerblicher Rechtsschutz" (LL.M.) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
  • Seit 2014 zugelassen als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf.
  • 2013-2014, redaktionelles Volontariat bei einer großen deutschen Tageszeitung.
  • 2011-2013, juristischer Vorbereitungsdienst beim Oberlandesgericht Düsseldorf (u.a. mit Stationen beim Landtag NRW und Rheinische Post Verlagsgesellschaft). Zweite juristische Staatsprüfung beim Justizprüfungsamt Nordrhein-Westfalen (2013).
  • 2005-2010, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und der Westfälische Wilhelms-Universität Münster mit dem Schwerpunkt Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht. Erste juristische Staatsprüfung am Oberlandesgericht Hamm (2010); Diplom-Jurist.
  • Schulbesuch in Düsseldorf und Kissimmee, Florida, USA.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Medien- und Presserecht
  • Äußerungs- und Persönlichkeitsrecht
  • Urheber- und Kunsturheberrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Marken- und Designrecht
  • Prozessführung

Veröffentlichungen

Buchveröffentlichung

Weitere Veröffentlichungen

Zusatzqualifikationen

  • Mehr als 15-jährige Tätigkeit als Journalist bei verschiedenen Hörfunk-, Print- und Onlinemedien.
  • Zusatzausbildung „Journalismus und Recht” am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der WWU Münster, Prof. Th. Hoeren (2008).

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) 
  • Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien im DAV (AGEM)
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Deutsch-Tschechische Juristenvereinigung (DTJV)