×

Rückruf vereinbaren

Ihre Nachricht an uns

Startseite
/
Newsticker
/
News: Archiv
Das "Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs" im UWG ist in Kraft getreten
von Rechtsanwalt Michael Terhaag, LL.M. Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für IT-Recht Am 2. Dezember 2020 ist nun das sogenannte "Anti-Abmahngesetz", genauer gesagt das "Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs" im UWG in Kraft getreten. Abstimmung. Insbesondere…
Black Friday, Cyber Monday & Co. - was gibt es zu beachten? Interview im ZDF
Black Friday und Amazons Choice Label - Interview bei Volle Kanne im ZDF Das „Amazon's Choice“-Siegel ist vergleichsweise neu und aus meiner Sicht durchaus mit Vortsicht zu genießen. Es sagt nämlich nicht wirklich etwas verlässliches zu Qualität und/oder Preis aus. Nach Angaben von Amazon werden…
Negative Bewertungen nicht unterschätzen - die Reputation im Internet schützen
Von Rechtsanwalt Christian Schwarz, LL.M. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Sie sind nicht zu unterschätzen: negative Bewertungen im Internet. Beurteilungen auf Portalen wie Google, Kununu, Jameda oder TripAdvisor sind mittlerweile zu einer…
Das Märchen der unangreifbaren, weil kommentarlosen 1-Sterne-Bewertung
Aus gegebenem Anlass möchten wir noch einmal einen vielfach zu lesendem Mythos aufklären. So wie zuletzt im Beitrag des Verfasser zur angeblich alles rechtfertigenden Meinungsfreiheit muss an dieser Stelle mit Nachdruck mit der angeblich unangreifbaren, weil kommentarlosen, 1 Sterne Bewertung bei…
Terhaag & Partner Rechtsanwälte im JUVE-Handbuch 2020/2021
Die Kanzlei Terhaag & Partner Rechtsanwälte wird im aktuellen JUVE-Handbuch 2020/2021 empfohlen. Wir freuen uns, erneut in diesem wichtigen Branchenratgeber gelistet zu sein. Die Nennung erfolgte wieder in der Rubrik „Marken- und Designrecht“ sowie im „Wettbewerbsrecht“. Neben dem Urheber-,…
Das sog. "Anti-Abmahngesetz" passiert auch den Bundesrat
Urheberrecht und andere Stolperfallen im Netz - Interview im CosmoTech-Podcast
CosmoTech Potcast: Urheberrecht und andere Stolperfallen im Netz Zunächst ging um die neue App Reface, die Frage nach dem Urheberrecht und Persönlichkeitsrecht, dem Recht am eigenen Bild, aber auch Mixtapes in den 80ern... Dann kamen wir, Dennis Horn, Jörg Schieb und ich so ein bisschen vom…
"Angeklickt" (WDR): Rechtmäßigkeiten von sog. Lootboxen in Computerspielen
Kommentar zum aktuellen Influencer-Urteil des OLG Hamburg in Fachzeitschrift K&R
Das Influencer-Marketing beschäftigt weiterhin die Gerichte. Immer mehr Oberlandesgerichte haben sich nun mit der Werbekennzeichnung in sozialen Netzwerken durch sog. Influencer befasst – mit teils sehr divergierenden Ergebnissen. Es stellt sich häufig die Frage, ob bestimmte Beitrag als Werbung…
Der Bundesgerichtshof aktuell zum "Recht auf Vergessenwerden"
Seit Mai 2018 ist ein Anspruch auf Vergessenwerden sogar schon in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ausdrücklich geregelt. Nunmehr am 27. Juli 2020 stehen zwei Verkündungstermine des obersten deutschen Zivilgerichtes in Karlsruhe an (Az.: VI ZR 405/18 und VI ZR 476/18) bei denen es um ein so…