Startseite
/
Nachrichten
/
Datenschutzrecht
/
Der Daten-Super-Gau bei Sony - Wie sicher sind meine Daten? - RA Terhaag live im ZDF zum Top-Thema bei "Volle Kanne"

Daten-Gau bei Sony

- Hacker ergaunern beinache 100 Millionen Datensätze -

Top Thema bei "Volle Kanne" im ZDF


<link>mit Rechtsanwalt und Tüv zertifiziertem Datenschutzbeauftragten Michael Terhaag, LL.M.
 

Ein Datenschutzskandal von bisher einmaligem Ausmaß. Sony gab diese Woche bekannt, von Hackern um rund 100 Millionen (!)  Datensätze "erleichtert" worden zu sein. Betroffene sind in erster Linie Kunden der Playstation- und Onlinespiel- Dienste.

Rechtsanwalt Michael Terhaag war einmal mehr live im Studio und stand Volle Kanne Rede und Antwort. Fragen u.a.:

  • Sind auch andere Sony-Kunden betroffen, oder nur solche, die Onlinespiele nutzen?
  • Wie merke ich überhaupt, dass ich vom Datenklau betroffen bin?
  • Jetzt sind ja sogar Kreditkarten- und Kontonummern aus Deutschland geklaut worden. Was können Kriminelle damit alles anstellen?
  • Muss Sony oder meine Bank dafür haften, wenn Schaden entsteht?
  • Können Hacker auch mit "normalen" Daten etwas anfangen? Name, Adresse, Alter, Telefonnummer?
  • Kann so etwas bei jedem Internethändler auch passieren?
  • Woaruf sollte ich grundsätzlich achten, wenn ich im Internet Daten, Kontonummern und Passwörter angebe?
  • Welche Passwörter auf keinen Fall?
Oops, an error occurred! Code: 20221202120717332e8143