Markenrecht
Verfassungsbeschwerde gegen Spickmich-Urteile gescheitert - BVerfG, Beschluss vom 16. August 2010, Az.: 1 BvR 1750/09
Zur Zulässigkeit von Lehrerbewertungen im Internet - spick III BGH, Urteil vom Urteil vom 23. Juni 2009, AZ: VI ZR 196/08
spickmich.de haftet nicht für Persönlichkeitsrechtsverletzung - LG Köln, Urteil vom 11.07.07, Az.: 28 O 263/07
Verbot von Fernsehwerbung für Sportwetten - OLG Celle, Urteil vom 01.02.06, Az.: 13 U 195/06
Keine Haftung des Partnerprogrammanbieters für seinen Affiliate - LG Hamburg, Urteil vom 03.08.2005. Az.: 315 O 296/05